22. Februar 2013

Neue Führung im Unterrichtsressort

Nur wenige Tage nach dem Begräbnis des am 2. Februar in London verstorbenen Bildungsministers Abraham Iyambo hat Präsident Hifikepunye Pohamba am 21. Februar die neu Führung des Ministeriums ernannt. Der bisherige stellvertretende Minister David Namwandi wurde Ressortschef, die ausgebildete Lehrerin und SWAPO-Mandatarin im Parlament Silvia Gonaone Makgone zur Vizeministerin bestellt.
Makgone, bisher im politischen Leben Namibias wenig bekannt, gilt als Schulexpertin, sie war beruflich als Lehrerin und Schulleiterin an mehreren Schulen der Provinz Omaheke tätig. Die setswanasprachige Frau stammt aus Aminuis und ist mit 50 Jahren eines der jüngsten Mitglieder im Kabinett. Seit 1983 ist sie Mitglied der SWAPO.
Präsident Pohamba hat beide Amtsträger mit dem bekannten Ansporn und Motto des verstorbenen Ministers Iyambo, einem dreifachen „deliver“, aufgerufen, das Bildungsministerium und die Schulen zu größerer Leistung zu bringen. (Allgemeine Zeitung)

Seitenanfang

URL: http://www.sadocc.at/news/2013/2013-019.shtml
Copyright © 2017 SADOCC - Southern Africa Documentation and Cooperation Centre.
Rechtliche Hinweise / Legal notice