SADOCC


Forum Südliches Afrika


Einmal im Monat ist Forum Südliches Afrika: Ein Treffpunkt für alle Interessierten am Südlichen Afrika. Fragen der aktuellen Politik werden dabei ebenso behandelt wie entwicklungspolitische, soziale, kulturelle, historische oder touristische Aspekte.



Nächste Termine:


Donnerstag, 15. Februar 2018, 19 Uhr

SADOCC-Bibliothek, 1040 Wien, Favoritenstraße 38/18/1
(U1 Taubstummengasse, 13A Belvederegasse)


Zimbabwe ohne Mugabe - und was jetzt?
Die Wahlen 2018 als Richtungsweiser für Zimbabwe und die SADC


Armin Rabitsch

Die Wahlen 2008 wurden von den MDC Oppositionsparteien gewonnen und unter Vermittlung des südafrikanischen Präsidenten Mbeki verständigte sich die Regierungspartei ZANU PF mit den zwei MDC Oppositionsparteien auf eine Einheitsregierung. Robert Mugabe blieb jedoch Präsident obwohl er gegen Morgan Tsvangirai die Wahl verloren hatte und Tsvangirai auf Grund der massiven Repression nicht mehr zur Stichwahl antrat. Federführend für den ZANU PF Machterhalt, der sich mit der Wahl 2013 festigte, waren Emmerson Mnangagwa und Armeechef Constantino Chiwenda, welche nun Präsident und Vize-Präsident Zimbabwes sind. Welche Voraussetzungen braucht es für faire Wahlen 2018 und welche Rolle spielen die SADC und die AU dabei. Kann Präsident Mnangagwa ZANU PF und Zimbabwe reformieren und seine Macht festigen? Welche Chancen und Optionen hat die Opposition?

Dr. Armin Rabitsch hat seit 1993 immer wieder in Zimbabwe gelebt und gearbeitet. Seine 2010 verfasste Dissertation behandelt auch die Beziehungen der EU mit der SADC und Zimbabwe. Als international tätiger Wahlexperte versucht er mit der unparteiischen Initiative wahlbeobachtung.org auch Wahlprozesse in Österreich zu verbessern.


Ich möchte laufend per Email zum Forum Südliches Afrika eingeladen werden.
Meine Emailadresse:


Bisherige Veranstaltungen im Rahmen des FORUM SÜDLICHES AFRIKA


Weitere Veranstaltungen / Projekte:

Kuito - Leben nach dem Krieg in Angola
Eine Informations- und Wanderausstellung (Verleih)

Frauen in Namibia
Fotoausstellung der Österreichischen Namibia-Gesellschaft (Verleih)

Nelson Mandela und sein Südafrika.
Zur Erinnerung an die ersten freien Wahlen Südafrikas im April 1994

Fotoimpressionen aus dem Bestand des Dokumentations- und Kooperationszentrums Südliches Afrika (Verleih)


Afrikanisches Wien: Alternative Stadtspaziergänge zu dieser oft verdrängten Thematik




The Vienna Conference: European - Southern African Cooperation in a Globalising World. The Contribution of Parliamentarians and Non-Governmental Organisations. Vienna, 12-14 October, 1998

Seitenanfang

URL: http://www.sadocc.at/termine.shtml
Copyright © 2018 SADOCC - Southern Africa Documentation and Cooperation Centre.
Rechtliche Hinweise / Legal notice